Je höher man steigt, desto tiefer kann man fallen. Eine Weisheit, die die siebte Folge der zehnten Staffel Doctor Who eindrucksvoll untermalt. Nach dem wirklich exzellenten “In Extremis” tut der heutige Absturz besonders weh. Aber zum Glück gibt ihr Titel uns auch direkt einen guten Tipp, wohin wir uns verkriechen können, bis der Ärger vorüber ist: In “The Pyramid at the end of the World” – oder im Fall des zweiten Casters – in “The Glaspyramide am Ende von Stockelsdorf”.