Whocast #417 – Fisherking’s Friends

“Hey Du? Möchtest Du ein paar Zeichen sehen?” Aufgenommen in Zeiten vor den Grauen von Staffel 11 & 12, Corona und Co. werfen in dieser Folge des Whocasts Raphael und Jonas einen Blick zurück auf Staffel 9. Genau genommen auf weiterlesen Whocast #417 – Fisherking’s Friends

Whocast #416 – Ich kann deine Nase sehen!!!

“Heim. M. Dat… isn Dativ.” Leider sind wir gerade etwas im Verzug, aber dafür tragen wir unsere Masken immer korrekt und haben neben den ein oder anderen Fassungslosigkeiten in dieser Episode auch News, Post und sogar ein Gewinnspiel mitgebracht. Der weiterlesen Whocast #416 – Ich kann deine Nase sehen!!!

Whocast #415 – Es lag doch nur am DREHbuch

“…und es fängt an mit den abgehackten Köpfen der ersten zwei Doctoren.” Damit wir den Kalauer dann auch schnell los sind: Heute DREHT sich alles um das Doctor-Who-Children-in-Need-Special zum 30-jährigen Jubiläum der Serie: Dimensions in Time. Und was braucht man, weiterlesen Whocast #415 – Es lag doch nur am DREHbuch

Whocast #414 – Twice upon the TimeLash?

“… vielleicht hast Du beim letzten Mal auch schon was rein getan.”“Ja klar, das Portemonnaie.” Aller guten Dinge sind ja bekanntlich… mindestens… zwei?In diesem Sinne plaudern Heiko und Raphael – vielleicht zum zweiten und vielleicht auch nicht zum letzten Mal weiterlesen Whocast #414 – Twice upon the TimeLash?

Whocast #413 – Wo wir grad von Seuche sprechen

“Die BBC hat das doch gewollt!” In den schwierigen Zeiten von Quarantäne und anderen Sorgen, sollte man sich drei Dinge niemals nehmen lassen: Den Humor, den Spaß an Sachen, die man mag und den Zorn.In diesem Sinn geleiten Euch in weiterlesen Whocast #413 – Wo wir grad von Seuche sprechen

Whocast #412 – Von Ersthelfern im Zuckerrausch

“Ich kann die gar nicht auswendig. Ich hab die vier Mal in meinem Leben gesagt.” Die TimeLash. Wir sprachen bereits mit den Organisatoren, den Gästen, den Besuchern, den Moderatoren und den Fahrern. Wen wir aber noch nicht in der Sendung weiterlesen Whocast #412 – Von Ersthelfern im Zuckerrausch

Whocast #411 – The Rage and Pain in my Ass

“Sie heißt ab jetzt “Brandon”.” Oft gilt ja der Grundsatz, dass gut geklaut besser ist als schlecht selbst geschrieben. Manchmal schafft es dann aber jemand so schlecht zu klauen, dass man sich wünscht, er hätte es dann doch gelassen – weiterlesen Whocast #411 – The Rage and Pain in my Ass