Whocast #302 – Whocast satt!

dwc302

In dieser Episode unseres Podcasts erwarten Euch nicht nur Whocast, News und Gewinne satt, sondern auch der erste Teil unseres Fedcon-Berichts. Mit dabei: Interviews mit Cross Cults Markus Rohde, der uns exklusive neue Pläne für Doctor Who im Hause Cross Cult verraten hat, mit Autor Christian Humberg, der uns einen Einblick in seinen Tagesablauf gewährt und uns ein Exemplar seines neusten Buches “In 80 Welten durch den Tag” für unsere Hörer zur Verfügung gestellt hat und schließlich mit Martin Frei, dem wir u.A. viele der tollen Cover von Cross Cult verdanken. Und da so ein Whocast nie lang genug sein kann, hat es auch noch ein wenig Post in die Folge geschafft.

Mal wieder shoppen gehen – Elbenwald

DIE deutsche Doctor Who Con – Timelash

Deutsche Doctor Who Bücher und mehr – Cross Cult

Generation Geek – Christian Humberg

Und von ihm für Euch: In 80 Welten durch den Tag

Immer auf die Augen: Martin Frei

Wer es nicht kennt, der hat was verpasst: Das MAD-Heft

Unerreicht: Don Martin

Und für alle die Ziggy lieben: Tikwa

Düsseldorf zwingt intergalaktischen Sicherheitschef in die Knie 

302-mr
Harald im Gespräch mit Markus Rohde von Cross Cult
302-ch
Harald im Gespräch mit Christian Humberg
302-mf
Harald im Gespräch mit Martin Frei
302-felo
Felo und der Whocast 300
302-selfi
Das einzige und damit auch das Gewinner-Selfie

One Reply to “Whocast #302 – Whocast satt!”

  1. Ich finde es ja unglaublich unterhaltsam wie sehr Raphael sich gegen Begriffe wie Geek und Nerd sträubt. Ich denke zumindest in einer modernen europäischen Definition ist er absolut ein Dr.Who Nerd.

    Btw. ihr habt im CSS die Kommentarfunktion des Blogs kaputtgespielt. Man hat beim Kommentieren jetzet weiße Schrift auf weißem Grund, das liest sich nicht so gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Bitte ergänzen Sie diese Gleichung: *