Whocast #354 – Von verfickten Pikten und blähenden Krähen

Von Zweien die sich aufmachten, einer Frau eine Chance zu geben. Raphael und Sascha werfen einen Blick auf Episode 10 der 10. Staffel “The Eaters of Light”.  Vielen Dank für’s Schneiden und Mitleiden an Raphaels Kollegen vom grauen Rat, der  sich auch für den nun folgenden Teil der Shownotes verantwortlich zeichnet:

Kohlrouladenrezept:
http://www.chefkoch.de/rezepte/426431133556910/Omas-Kohlrouladen.html

Für faule Köche:
http://amzn.to/2gnvDlI

Mc Gyver baut einen Laser
https://www.youtube.com/watch?v=eNL8QJJGtHU

Der seltene Centauri-Penis-Wolf
Der schwebende Besen von James Bond

Richtige Centauri-Penisse und gleich bis zu 6 vavon (pro Person!) gibt es beim grauen Rat DEM deutschen Babylon 5 Podcast

Besucht das Podcastimperium! Es ist sehr gut!

 

4 Replies to “Whocast #354 – Von verfickten Pikten und blähenden Krähen”

  1. Ich habe plötzlich (zum ganz bestimmt allerersten mal) ein Phänomen entdeckt: wie sehr man einen Verriss genießt, wenn man das Verrissene selber verreißemswert findet! 😊
    (Nur gut, dass keine Raumschiffe drin vorgekommen sind, sonst wär ich bestimmt in einen Gewissenskonflikt geraten. 😁)

  2. Hach, ist das schön, wieder mal den Whocast zu genießen – auch im Urlaub eine Freude! Nur sehr schade, dass dein Rücken noch so schmerzt… gute Besserung weiterhin Raphael N. Klein!

    Wird es denn den Whocast auf der TimeLash geben?

  3. wenn es genau so lustig ist wie letztes Jahr freue ich mich schon auf die hoffentlich kommende Timelash folge 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Bitte ergänzen Sie diese Gleichung: *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.