Whocast #428 – Things to watch, read and do during Lockdown

“Boah Superfolge. Also die Whittaker… Waaaaaahnsinn!”

Pünktlich zum Lockdown und der damit verbundenen Unmöglichkeit, sich die Zeit im nächsten Kino, Theater oder bei einem Konzert zu vertreiben, sagen wir Euch, was Ihr mit der gewonnenen Zeit Whoiges tun könnt. Dazu werfen wir, während Raphael auf sein eigenes Corona-Testergebnis wartet, nicht nur einen Blick auf die aktuellen Neuerscheinungen von Doctor Who in Deutschland, sondern geben Euch auch eine Aufgabe für die nächsten paar Wochen mit, mit deren Erfüllung Ihr sogar etwas gewinnen könnt.
Außerdem schauen wir auf die derzeitige Weltverschwörung und unsere Post, die wir (wie immer) sogar vorlesen. 😉

Da geht sie hin, Frau Doktor mit Raphaels Abstrich.

Leider auch auf Twitter nicht mehr wirklich aktiv: Mad Larry

Wer will da nicht gern mitlaufen?

One Reply to “Whocast #428 – Things to watch, read and do during Lockdown”

  1. Moin lieber Whocast,

    wieder ein sehr informativer Whocast, und wenn ich die Abstimmung richtig gelesen habe, wird euer Wunsch nach Enemy of the World wohl das Rennen machen, was für mich auch in Ordnung geht, da mir der zweite Doctor auch sehr sympathisch ist.

    Was euren Kommentar zu dem einen Abschnitt meines Beitrags angeht, jetzt wo ich ihn nochmal gehört habe, ja, da stimme ich euch zu.
    Schule allein sollte man es nicht überlassen, auch Medien können Inhalte vermitteln, nur halt eben, das man dafür neue Serien erfindet, und keine alten Klassiker umwandelt, zu denen das nicht passt. War eigentlich auch das, was ich ausdrücken wollte.

    Bis zum nächsten Whocast.

    Mit freundlichen Grüßen:
    Edwin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Bitte ergänzen Sie diese Gleichung: *