Whocast #446 – Gar nicht so schlimm, dank Tonic und Gin

“Punkt 1: City of Death-Cast aufnehmen vor dem 24. September.”

Der Whocast ist nun 15 Jahre alt und das sollte gebührend gefeiert werden. Live. Mit einem kurzen Review, einem Quiz mit vielen Teilnehmern und Gewinnen. Warum das Review dann doch nicht so kurz, “Delta and the Bannermen” aber auch gar nicht so schrecklich war, warum es weniger Teilnehmer und mehr Gewinner gab als geplant und warum alles gar nicht so schlimm ist, das erfahrt Ihr in den kommenden 5 Stunden. *Prost*
Und weil uns die Technik gegen Ende der Sendung im Stich gelassen hat, könnt Ihr euch außerdem auf den nächsten Cast freuen, denn… Fortsetzung folgt!

Weil es so schön passte…

Bilderrätsel Nr. 1:

Bilderrätsel Nr. 2:

Unsere Geburtstagspost:

Vielen Dank an Max für die Übersetzung:
Grüßt euch, ihr Lichtgestalten! Alles Gute zum Geburtstag für euren Whocast! Feiert schön und lasst es euch gut gehen! Ich freu mich schon auf die nächsten Jahre! Habe die Ehre, eure Doris. PS.: Gell, ohne die TARDIS ist das eine Plage mit der Karte 🙂

Und das gab es außerdem (und Kekse *omnomnom*)

https://invertedhat.itch.io/pw-lost-legions

2 Replies to “Whocast #446 – Gar nicht so schlimm, dank Tonic und Gin”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Bitte ergänzen Sie diese Gleichung: *